Home

Home

Aktionswoche in Erinnerung an Noël Martin

"Für Vielfalt. Gegen Rassismus"

13. - 19. Juni 2021 in Blankenfelde-Mahlow

Am 16. Juni 2021 jährt sich der rassistisch motivierte Anschlag auf Noël Martin zum 25. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow gemeinsam mit dem Land Brandenburg, der Opferperspektive und zahlreichen weiteren Akteuren eine Aktionswoche, um an die Tat zu erinnern und Räume für Austausch und Begegnung zu schaffen. Gemeinsam wird die Aktionswoche dazu beitragen, Rassismus im Hier und Heute zurückzudrängen.

Das vielfältige Programm vereint u.a. einen Ökumenischen Gottesdienst, eine Diskussionsveranstaltung zum alltäglichen Rassismus, eine Buchlesung „Wer war Noël Martin?“ oder einen Kinoabend mit dem Film „Nächster Halt: Friutvale Station“. Höhepunkt wird die zentrale Gedenkveranstaltung am 16. Juni am Gedenkstein für den rassistischen Überfall auf Noël Martin sein, verbunden mit der feierlichen Namensgebung der „Noël-Martin-Brücke“.

Das ausführliche Programm und weitere Informationen unter: www.blankenfelde-mahlow.de/aktionswoche